Apple Music für Android ist bald auch Teil eines komplett neuen Produkts aus dem Universum von Apple, das verrät die Android-App schon frühzeitig.

Apple ist seit einiger Zeit auch auf Android-Geräten vertreten, mit Apple Music bietet das konkurrierende Unternehmen seinen Streamingdienst für Musik im Google Play Store an. Demnächst soll das Angebot sogar noch weiter ausgebaut werden, das verrät schon heute der Quellcode der Android-App. Man hat bei den Kollegen mal per Teardown reingeschaut, welche Veränderungen die aktuelle App-Version zu bieten und sind dabei auch fündig geworden. Apple One ist neu und bald auch für Android-Nutzer verfügbar.

Apple Music für Android bei Apple One mit drin

Apple One ist wohl ein Abonnement für mehrere Apple-Dienste. Denn der Konzern aus Cupertino bietet seit geraumer Zeit mit Apple TV+ auch einen eigenen Streamingdienst für Filme sowie Serien, zudem mit News+ einen Dienst für digitale Zeitungen. Nicht zu vergessen das iCloud-Angebot und Apple Arcade als Flatrate für iOS-Apps. Jedenfalls steht Apple One später auch teilweise für Android-Nutzer zur Verfügung, das offenbaren Textbausteine.

  • Included in Apple One %s
  • Subscription Bundle %s
  • Your Apple Music subscription will be included in Apple One starting %s. You will not be charged for both subscriptions.
  • You can manage your Apple One subscription using your iPhone, iPad, Apple TV or Mac.

Inkludierte Inhalte von Apple One werden auf Android nutzbar sein, lassen sich aber nur auf Apple-Geräten verwalten. Vermutlich macht dieses größere Abonnement auch nur Sinn, wenn man tatsächlich noch anderweitig im Apple-Universum unterwegs ist und nicht nur Apple Music auf Android verwendet.

Ob irgendwann auch eine Apple TV+ App für Android erscheint?

Preis: Kostenlos

via 9to5Google

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.