Folge uns

Android

Apple setzt Verbot für Samsung Galaxy Nexus in den USA durch

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Galaxy Nexus Review

Galaxy Nexus ReviewErst hatte Apple in Europa damals ein Gericht gefunden, welches schnell für die Amerikaner entschied, nun hat man auch die passende Richterin in den USA gefunden. Lucy Koh ist die „Übeltäterin“, welche Samsung gerade das Leben schwer macht und bei Apple die Mundwinkel nach oben bewegen lässt, denn innerhalb einer Woche erteilte sie nun für das zweite Gerät ein Verkaufsverbot für die komplette USA. Doch diesmal ist es mehr als nur ein einfaches Gerät von Samsung, denn das Galaxy Nexus darf ab sofort nicht mehr verkauft werden und damit hätten wir einen Fall, der direkt Google betrifft.

Grund ist wohl ein Patent bzgl. der Suche, welches bereits Apple für Siri zugesprochen wurde und bei Google Android über die Such-Oberfläche verletzt wird. Problem bei der Sache ist, dass es sich um einen Bestandteil von Android handelt und quasi auf allen Geräten verfügbar ist, da ja auch Android eine Suche in der Software anbietet, die das komplette Gerät und Internet für ein Ergebnis durchforstet.

Auch hier handelt es sich um ein Gerät, welches Samsung wohl kaum finanziell schmerzen bereitet, allerdings könnte das noch weitreichendere Klagen nach sich ziehen. Vorerst ist es zwar nur eine einstweilige Verfügung, doch die wird natürlich auch nicht ohne Grundlage erlassen, Samsung wird selbstverständlich in Berufung gehen. [via, Danke Plasma] [asa]B005Y5SE6I[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.