Apple wird mit der Apple Music-App auf Android das eigene Debüt feiern und offensichtlich in Zukunft noch ein paar weitere Anwendungen für Android an den Start bringen. Schon seit Jahren wird gemunkelt, dass iTunes für Android kommen könnte oder auch der Safari-Browser. Beide Anwendungen gibt es schon für Windows, warum also nicht auch für Android? Zumal Apple über iTunes noch Geld generieren könnte, durch den Verkauf von Musik, Serien und Filmen.

Jetzt sucht der Konzern aus Cupertino tatsächlich Entwickler/Ingenieure für neue Android-Produkte, wie der Job-Seite des Konzerns zu entnehmen ist.

We’re looking for engineers to help us bring exciting new mobile products to the Android platform.

Viel eindeutiger kann man das Anforderungsprofil gar nicht einleiten. Wofür genau Entwickler gesucht werden, verrät Apple derweil noch nicht. Da Apple Music schon bald für Android erscheinen soll, wird man wohl nicht erst jetzt dafür Entwickler suchen. Es bleibt also spannend.

So würde sich nach Microsoft der nächste große Konkurrent auf Android breitmachen. Eine sehr interessante Entwicklung.

[asa]B00KD805BS[/asa]

(via droid-life)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.