appwererabbit screenshot

Mit AppWererabbit lassen sich unter Android ganz einfach Backups der installierten Apps erstellen. Nicht selten passiert es, dass Updates bestimmter Apps dann dafür sorgen, dass die App plötzlich trotz neuer Funktionen insgesamt nicht mehr tadellos läuft. Um das Problem zu umgehen, kann man vorher Backups von den APKs der Apps erstellen, um diese dann in der Not wiederherstellen zu können.

Genau das bietet euch die kleine AppWererabbit an, wobei der Funktionsumfang sicher überzeugend groß ist. Nicht gesichert werden leider die App-Daten. Auch interessant ist sicherlich die Übertragung von Apps auf Geräte ohne Google Play, was so recht einfach möglich ist, da man als Backup die jeweilige installierbare APK zur Hand hat und auf andere Geräte packen kann.

Bereits die kostenlose Version von AppWererabbit ist ausreichend gut ausgestattet, ansonsten kann man sich noch für 1,95 Euro das volle Paket bei Google Play holen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via mobiFlip)

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.