Gestern hatten wir euch in einem Beitrag die diesjährigen Aprilscherze von Google vorgestellt, wozu unter anderem Gmail Blue gehörte. Das ist die gewohnte Weboberfläche von Gmail, allerdings komplett in Blau. Allein das Video dazu war zu lustig, weshalb sich jetzt wohl ein Entwickler gedacht hat, dass er Gmail Blue doch auch als Chrome-Erweiterung umsetzen könnte.

So nun auch geschehen, ihr bekommt das eigentlich nicht echte Gmail Blue jetzt als Erweiterung im Web Store für euren Browser, wodurch ihr euer Gmail komplett einfärben könnt.

Wer nicht die Erweiterung nutzen möchte, sollte sich definitiv aber noch das folgende Video anschauen.

[youtube Zr4JwPb99qU]

(via mobiFlip, TechCrunch)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.