Archos wird auf der IFA die neue Generation 10 der eigenen Tablets präsentieren, bereits offiziell hat man das 101 XS gemacht, was mehr oder weniger das Flaggschiff der neuen Tablet-Serie ist. Diesmal versucht man es nicht mehr mit billig-billig, sondern möchte die große Konkurrenz angreifen. Dafür verbaut man einen Dual-Core-Prozessor und 1GB RAM Arbeitsspeicher, stattet […]

Archos wird auf der IFA die neue Generation 10 der eigenen Tablets präsentieren, bereits offiziell hat man das 101 XS gemacht, was mehr oder weniger das Flaggschiff der neuen Tablet-Serie ist. Diesmal versucht man es nicht mehr mit billig-billig, sondern möchte die große Konkurrenz angreifen. Dafür verbaut man einen Dual-Core-Prozessor und 1GB RAM Arbeitsspeicher, stattet die Geräte mit einem magnetischen Dock inklusive vollwertiger Tastatur aus und kann mit einer schlanken Bauweise sowie einem guten Display überzeugen. Der größte Konkurrent dürfte aktuell ASUS mit dem Transformer Pad TF300T sein, welches etwas mehr bietet aber auch gleich mit 100 Euro mehr zu Buche schlägt.

Ab sofort kann man sich nun das Archos 101 XS bei Amazon vorbestellen, wie erwartet natürlich zur UVP von 379,99 Euro. Das mit Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ausgestattete Tablet wird man dann spätestens ab Oktober ausliefern, vielleicht sogar schon im Laufe des Septembers. (via)

[asa]B0090UZL3M[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.