Folge uns

Android

Archos Diamond S: Angriff im Xperia-Look auf das Moto G

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Archos Diamond S

Mit dem Diamond 50 hatte uns Archos vor langer Zeit den Mund wässrig gemacht, mit dem Diamond S kommt nun vielleicht tatsächlich ein angekündigtes Smartphone auch mal in den Handel. Das neue Diamond S ist ungefähr in der Liga des Motorola Moto G, nur preislich niedriger angesetzt mit etwas mehr Hardware. 159 Pfund soll es kosten, das wären entweder 1:1 übertragen 160 Euro oder umgerechnet um die 200 Euro. Dafür bekommt man wirklich ein starkes Paket von Archos, wie wir euch folgend verraten können.

Beim Display kommt ein kompaktes 5″ AMOLED zum Einsatz, das von Gorilla Glass 3 geschützt ist und mit HD auflöst. Eine stromsparende Kombination! Unter der Haube gibt es einen Octa-Core-Prozessor, 2 GB RAM Arbeitsspeicher und 16 GB Datenspeicher + microSD-Slot. Die rückseitige Kamera löst mit 16 MP auf, während Selfies mit 8 MP geschossen werden. LTE, Android 5.1 und ein Akku mit 2.300 mAh gehören ebenso zur Austattung.

Zur IFA wird das Gerät offiziell nochmals vorgestellt, danach kommt es in den Handel (wohl erst ab November) und das hoffentlich auch bei uns in Deutschland.

2015-08-26 09_40_05

2015-08-26 09_40_24

(via Droid-life)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt