Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Archos G9-Tablets mit 1,5GHz Dual-Core noch ab Dezember verfügbar

archos15ghzprozessor

Archos hat seine Kunden kurz nach dem Marktstart der G9-Tablets arg enttäuscht, denn man hat ein Lieferproblem nicht bekanntgegeben und sogar klammheimlich ein paar technische Spezifikationen der neuen Tablets verändert. Denn die Geräte ab 16GB Datenspeicher sollten eigentlich mit einem 1,5GHz Dual-Core-Prozessor von Texas Instruments ausgestattet sein und sind damit die sogenannten Turbo-Varianten unter den Tablets der neunten Generation.

[asa]B005GC85H2[/asa]

Ohne irgendeinen Ton zu pfeifen hat man den Prozessor dann aber durch einen 1,2GHz schnellen Chip ersetzt, da der oben erwähnte vom Hersteller noch nicht lieferbar war. Und auch nun hat Archos mal wieder etwas heimlich geändert und es noch nicht via Pressemitteilung oder in den Social Networks bekanntgegeben. Da es laut der offiziellen Webseite die 1,5GHz Modelle doch noch im diesjährigen Dezember geben wird und nicht erst im Laufe des nächsten Frühjahrs. Ob diese Aussage nun letztlich stimmt oder auch hier sich wieder etwas ändern wird, werden wir erst sehen und abwarten müssen. (via)