Folge uns

Android

Archos G9: Vorschau auf das Ice Cream Sandwich-Update [VIDEO]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Archos 80 G9 Test

Wer mich kennt und den Blog hier ab und zu liest, der wird mitbekommen haben, dass meine Erfahrungen mit den aktuellen G9-Tablets von Archos eher schlechter Natur waren. Neben der eher bescheidenen Qualität machte sich vor allem der wenige Arbeitsspeicher von nur 512MB stark bemerkbar. Die Performance ging oftmals in den Keller und man musste sich auf die ein oder andere Gedenksekunde einstellen.[aartikel]B005DRAOG0:right[/aartikel]

Die Hoffnung stirbt natürlich zuletzt und somit kann man etwas hoffen dass mit Ice Cream Sandwich die Performance etwas wachsen wird. Leider werden in dem Video, was nach dem Break folgt, nur kurz ein wenig die Einstellungen und die Galerie gezeigt. Spannender wären hier Dinge wie der Browser gewesen und ein paar weitere Apps, ob die Geräte mit Ice Cream Sandwich wenigstens etwas schneller werden.

Lobenswert ist andererseits die Update-Politik von Archos, man bemüht sich ständig die Geräte zu verbessern, auch wenn es leider nicht immer gelingt. Mal sehen wann das Update kommt, ich tippe auf Januar. (via)

[youtube cd8ZZhjWNIQ]

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Gökay Maik Kaya

    6. Dezember 2011 at 22:49

    Hat Archos immer noch Probleme mit dem Display?

    • Denny Fischer

      6. Dezember 2011 at 23:32

      Gute Frage, das weiß Archos wahrscheinlich nicht mal selbst.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt