In wenigen Wochen dürfte Archos das Gamepad 2 präsentieren, jetzt gibt es die ersten Infos. Nachdem Archos mit dem Gamepad das erste richtige Gaming-Tablet vor einiger Zeit in den Handel brachte, das allerdings nicht gerade zeitgemäß ausgestattet war, schaut das beim Gamepad 2 schon anders aus. Das wurde zwar noch nicht präsentiert, zeigt sich jetzt aber auf einem ersten Bild und die wichtigsten technischen Daten gibt es auch bereits. Wieder kommt ein 7 Zoll Display mit IPS-Technologie zum Einsatz, welches aber jetzt 1280 x 800 Pixel auflöst. Rundum das Display gibt es wieder die typischen Gaming-Tasten.

Unter der Haube werkeln jetzt ein 1,6 GHz Quad-Core-Prozessor und 2 Gigabyte Arbeitsspeicher, der Prozessor wird aber mit Sicherheit nicht von Qualcomm oder Samsung stammen. Neben einem Modell mit 8 Gigabyte Datenspeicher wird es auch eins mit 16 Gigabyte geben, zusätzlich kann man den Speicher mit einer microSD-Karte erweitern. Als Betriebssystem kommt selbstverständlich Android zum Einsatz.

Infos zur Verfügbarkeit gibt es noch nicht, preislich wir man das Gamepad 2 aber sicher bei unter 300 Euro einordnen.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via Engadget, HKTDC)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.