Archos GamePad: günstiges Tablet mit Game-Controller zeigt sich

Archos GamePad

Archos GamePadBislang haben die Hersteller mit ihren Tablets in der Regel nur wenige Bereiche abgedeckt, wozu die Couch und die mobile Variante der größeren Alleskönner gehören. Doch inzwischen ist auch leistungsfähige Hardware in einer Preisregion angekommen, in welcher man Tablets direkt für Gaming anbieten kann, ohne dass der Preis des Produktes dann in die Höhe schießt. Unter anderem ist uns schon seit Beginn des Jahres das Wikipad bekannt, welches mit einem abnehmbaren Game-Controller erhältlich sein wird, doch Archos möchte nachlegen. Das jetzt gezeigte 7 Zoll große Archos GamePad soll für nur 150 Euro in den Handel kommen, hat rechts und links neben dem Display fest verbaute Controller und die interne Hardware dürfte so weit auch noch für aktuelle Spiele ausreichen.

Zum Einsatz kommt hier ein bislang unbekannter 1,5 GHz Dual-Core-Prozessor, der von einer Mali 400MP-GPU unterstützt wird (bekannt aus dem Galaxy S2). Als OS wird Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) zum Einsatz kommen, zur restlichen Hardware gibt es aktuell leider noch keine weiteren Informationen. Noch im Oktober soll das Archos GamePad erhältlich sein, wie werden mit Sicherheit auf der IFA mehr darüber erfahren. (via, via)

[asa]B0074495RE[/asa]