„Das Erste“ spendiert der eigenen Android-App einen kompletten Neuanstrich, die in erster Linie auf Mediathek-Funktionen ausgelegte App erstrahlt im neuen Glanz. Seit Beginn der Woche wird das große App-Update für die Android-App verteilt, es bringt einen neuen Style und auch neue Funktionen mit. Grundsätzlich ist die App nun moderner, das will bereits das neue App-Icon verraten. […]

„Das Erste“ spendiert der eigenen Android-App einen kompletten Neuanstrich, die in erster Linie auf Mediathek-Funktionen ausgelegte App erstrahlt im neuen Glanz. Seit Beginn der Woche wird das große App-Update für die Android-App verteilt, es bringt einen neuen Style und auch neue Funktionen mit. Grundsätzlich ist die App nun moderner, das will bereits das neue App-Icon verraten. Ebenso ist eine merklich bessere Performance zu spüren, selbst auf einem ohnehin schnellen Highend-Handy.

  • Neues Design und neue technische Basis für eine komplett neue Nutzungs-Erfahrung
  • erheblich höhere Performanz und höhere Stabilität bei schlankerer App.
  • Aber bitte beachten Sie: durch die komplette Überarbeitung können bestehende Merklisten und abonnierte Sendungen leider nicht übernommen werden.
  • Für Audios empfehlen wir die optimierte ARD Audiothek
  • Fehlerbehebungen

Leider gibt es auch hier das Problem, dass die Entwickler bisherige Merklisten und Favoriten nicht übernehmen wollten oder konnten. Nervig, wenn man die Mediathek an seine eigenen Bedürfnisse angepasst hat. Macht also davon Screenshots vor dem Update. Ansonsten? Seht selbst, die App ist merklich besser.

Preis: Kostenlos
Markiert:

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.