Der von Microsoft stammende Arrow Launcher hat in den letzten Tagen ein großzügiges Update mit diversen Neuerungen spendiert bekommen. Schon gegen Ende der vergangenen Woche gab es einige neue Funktionen für den Arrow Launcher über die Version 3.4, darunter eine neue Karte mit integrierter Notiz-Funktion mit inkludierter Unterstützung von Bilddateien.

Ebenso nützlich ist ein optional verfügbarer Passwortschutz für versteckte Apps, damit diese definitiv nicht einfach so aufrufbar sind. Ebenso lassen sich nun App-Shortcuts für einen schnelleren Zugriff anlegen, lässt sich dem Changelog entnehmen. Selbstverständlich gibt es auch noch Fehlerbehebungen und Performance-Verbesserungen.

Die neuste Version 3.4 des Arrow Launchers bekommt ihr inzwischen bei Google Play, auf dem APKMirror komischerweise noch nicht.