Mit dem ASAP Launcher gibt es einen weiteren alternativen Homescreen für Android, der aber noch etwas mehr als nur einen hübschen Look im Material Design als Besonderheit zu bieten hat. Wie der Name schon verrät, soll der ASAP Launcher euch möglichst schnell ans Ziel bringen, da ASAP nichts anderes als „schnellstmöglich“ bedeutet. Natürlich kann man den […]

Mit dem ASAP Launcher gibt es einen weiteren alternativen Homescreen für Android, der aber noch etwas mehr als nur einen hübschen Look im Material Design als Besonderheit zu bieten hat. Wie der Name schon verrät, soll der ASAP Launcher euch möglichst schnell ans Ziel bringen, da ASAP nichts anderes als „schnellstmöglich“ bedeutet. Natürlich kann man den ASAP Launcher wieder an die eigenen Bedürfnisse anpassen, optisch mit Icon-Packs und etwa auch dem integrierten Nachtmodus, doch er bietet noch viel mehr.

Über das Dock werden die meist genutzten Apps erreichbar, mit einer Wischgeste noch mehr als nur die festgelegten fünf Apps. Den App-Drawer hat man in ein Menü an der linken Seite gepackt, per Wischgeste aufrufbar, zusätzlich mit einer integrierten Suche.

An der rechten Seite finden wir ein Menü für Schnelleinstellungen (WLAN usw). Der Homescreen bietet natürlich mehrere Seiten, links das Wetter, rechts die Kontakte, eine ToDo-Liste und den Kalender. Diese Seiten können natürlich nach eigenen Wünschen angepasst werden.

Laut den Kollegen läuft der ASAP Launcher richtig flott und bietet einige coole Funktionen, die es wert machen sich diese App mal anzuschauen. Das ist kostenlos möglich, per In-App-Kauf schaltet man auf Wunsch alles frei.

(via Phandroid)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.