Mit der Einführung der Pixel 6-Serie erweiterte Google außerdem die smarten Fähigkeiten seiner Android-Smartphones. Ein Teil davon sind die Direktbefehle oder auch Kurzbefehle, bei denen Google Assistant auch ohne Hotword „Hey Google“ reagiert. Diese werden bald erweitert.

Schon heute verraten frische Quellcodes, dass es bald mehr gibt. Geplant ist wohl ein neuer Befehl, der Anrufe nicht annimmt oder ablehnt, sondern stumm weiter klingeln lässt. Silence. Dafür braucht es bislang die physische Einschalttaste, um eingehende Anrufe stummzuschalten.

Das ist zwar eine erfreuliche Erweiterung der Direktbefehle, aber zunächst auch schon die einzige geplante Erweiterung, die einen Monat vor Start der Pixel 7-Serie bekannt wurde. Ich finde es schon etwas schade, dass die Direktbefehle in einem ganzen Jahr nicht umfangreicher wurden.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Am besten gefällt mir der Kurzbefehl zum Ausschaltmenü, da ich Knopf suchen und drücken schon immer nervig fand.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.