Assistant-Funktion „Direktbefehle“ von Google-Telefonen jetzt auf Pixel Buds Pro verfügbar

Google Pixel Buds Pro Test 3

Google hat seine Direktbefehle für Google Assistant auf weitere Geräte gebracht.

Google bringt eine weitere Funktion seiner eigenen Smartphones auf die Pixel Buds Pro. Diesmal geht es um den Google Assistant, der theoretisch eine tragende Rolle bei den Kopfhörern spielt. Nun sind auch die Direktbefehle mit den Kopfhörern nutzbar, das sind Sprachbefehle ohne „Hey Google“.

Klingelt ein Wecker oder gibt es einen eingehenden Anruf, könnt ihr so einen Direktbefehl verwenden. Nun wird in den Einstellungen informiert, auf welchen eurer Geräte diese Direktbefehle nutzbar sind. Für eingehende Anrufe ist die Kompatibilität nun nicht mehr nur auf dem Telefon gegeben.

Direktbefehle Einstellungen Nov 2023

Kommt ein Anruf rein, könnt ihr auch über die Pixel Buds Pro ohne „Hey Google“ schnell reagieren und den Anruf annahmen, ablehnen oder stummschalten. Soll laut unseren Kollegen übrigens auch mit den Pixel Buds A-Series funktionieren.

Ansonsten würde ich mic der Meinung anschließen, dass es mehr als schade ist, dass bei den Direktbefehlen seit Einführung mit der Pixel 6-Serie im Grunde genommen nichts mehr passiert ist.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.