Google bietet für den Assistant einen neuen Ambiente-Modus, der nach reichlich Wartezeit auf weiteren Geräten ankommt. Es handelt sich um einen Bildschirm, der auf Smartphones zum Beispiel dann erscheint, wenn das Gerät am Strom hängt bzw. in einer Ladestation steht. Über diesen Bildschirm erfahren wir wichtige Informationen und auch die Mediensteuerung ist möglich. Genauso können […]

Google bietet für den Assistant einen neuen Ambiente-Modus, der nach reichlich Wartezeit auf weiteren Geräten ankommt. Es handelt sich um einen Bildschirm, der auf Smartphones zum Beispiel dann erscheint, wenn das Gerät am Strom hängt bzw. in einer Ladestation steht. Über diesen Bildschirm erfahren wir wichtige Informationen und auch die Mediensteuerung ist möglich. Genauso können wir gerne ein paar Fotos als Diashow durchlaufen lassen.

Google rollt Ambiente-Modus weiter aus

Wie die ersten Leute sagen, wird die Google-App über die Verfügbarkeit der Neuerung benachrichtigen. Außerdem findet man dann neue Einstellungen direkt in den Assistant-Einstellungen. Meldungen der Nutzer, die den Ambiente-Modus bereits nutzen können, haben unterschiedlichste Geräte. Lustigerweise ist bislang keiner dabei, der ein Google Pixel nutzt.

(XDA Devs)

Denny Fischer

Gründer von SmartDroid.de, bloggt seit 2009 über die aktuellsten Technik-Trends. Schon immer an Technik interessiert, begann die Karriere mit eigenem Blog ab 2008 - nur ein Jahr später mit dem Fokus...

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.