Genau vor einem Jahr hat ASUS schon mal ein Eee Pad Memo der Welt präsentiert und es kam bis heute zumindest in Europa nicht auf den Markt. Jetzt haben die Asiaten das Gerät noch mal überarbeitet und bringen es dann, zumindest hat man es so angekündigt, in den nächsten Monaten unters Volk. Das neue Memo kommt mit einem 7 Zoll IPS-Display, dieses löst 1280×800 Pixel auf. Darunter verrichtet ein 1,2GHz Dual-Core-Prozessor (Qualcomm 8260) Tegra 3-Prozessor von Nvidia und 1GB RAM Arbeitsspeicher seine Arbeit.

Je nach Modell ist das Memo mit 16 bzw. 32GB Datenspeicher ausgestattet, dazu gesellen sich in der Ausstattungsliste noch WLAN, Bluetooth, GPS, eine Frontkamera mit 1,2 Megapixel, eine rückseitige Kamera mit 5 Megapixel sowie ein microHDMI-Anschluss und microSD-Kartenslot. Verfügbar soll das Memo ME370T noch im zweiten Quartal sein, es wird dann bereits mit Ice Cream Sandwich ausgeliefert. [via/via]

UPDATE: ASUS ist sich aktuell selbst nicht sicher, wie das Memp ME370T nun ausgestattet ist. Man gibt vor Ort anderen Daten an, als etwa in der Pressemitteilung.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection] [youtube m_elfpxcbjY]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.