Ice Cream Sandwich Logo

Ice Cream Sandwich Logo

Eine gute Nachricht für alle Besitzer des ersten Eee Pad Transformer von ASUS gibt es zu verkünden. Denn das Update auf Android 4.0 (Ice Cream Sandwich) ist für das Tablet endlich fertig, liegt allerdings nun erst mal bei Google zur Prüfung vor. Dort überzeugt man sich unter anderem davon, ob die Voraussetzungen erfüllt werden die für die offizielle Zertifizierung seitens Google benötigt werden, damit die offiziellen Google Apps darauf vorinstalliert sein dürfen. Dazu zählen unter anderem der Android Market, Google Mail und auch Google Maps.

Theoretisch dürfte die Prüfung nicht allzu lange dauern, weshalb wir dann mit einem baldigen Rollout des Updates rechnen können. Dies ist übrigens nicht wieder irgendein Gerücht, sondern wurde von der amerikanischen ASUS-Niederlassung auf Facebook gepostet, als ein Nutzer nach dem Zeitraum für das Update fragte. Ob wir in Deutschland das Update auch recht zügig bekommen werden oder länger warten müssen, streiten sich derzeit noch die Geister. Man spricht von einem Rollout in Amerika und Asien, worauf erst dann der europäische Raum folgen wird. [via]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Folge uns auf Google News, Facebook oder Twitter. Außerdem kannst du dich in unserem Telegram-Kanal mit anderen Lesern austauschen.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.