Folge uns

Android

ASUS MeMO Pad 8 und MeMO Pad 10 offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Kommen wir nun zu den letzten ASUS-Geräten der IFA 2013, den MeMO Pads. Diese günstigen Tablets gibt es jetzt im 8 Zoll (Bild unten) und 10 Zoll Format (Bild oben), beide ziemlich ähnlich ausgestattet. Die grundlegende Ausstattung mit Quad-Core-Prozessor, 1 Gigabyte Arbeitsspeicher, GPS, Bluetooth 3.0, WLAN-n, 16 Gigabyte Datenspeicher (auch 8 Gigabyte beim MeMO Pad 10), zwei Kameras mit jeweils 5 Megapixel (MeMO Pad nur 2 Megapixel) und 1,2 Megapixel sowie Android 4.2 (Jelly Bean) sind gleich.

Selbst die Displays lösen mit 1280 x 800 Pixel gleich auf, wobei das 8 Zoll Modell natürlich eine höhere Pixeldichte und daher ein schärferes Bild liefert. Der Akku des 8 Zoll MeMO Pads reicht für 9 Stunden Videoabspielzeit und der des 10 Zöllers soll für 9,5 Stunden ausreichen. Ähnliche Unterschiede gibt es noch im Gewicht, denn während 350 Gramm beim MeMo Pad 8 angezeigt werden, sind es 522 Gramm beim MeMO Pad 10.

Beide Tablets werden verhältnismäßig günstig sein, doch genauere Preise fehlen auch hier. Auch die Verfügbarkeit wird ASUS erst je Land bzw. Region bekannt gegeben, weshalb wir dazu auch gar nichts sagen können.

ASUS memopad 8 Produktbild

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.