Folge uns

Android

ASUS MeMO Pad HD 7 und HD 10 offiziell vorgestellt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Und wieder zurück zu ASUS, mit denen ich noch nicht ganz durch war. Denn es gibt natürlich auch wieder Tablets für die Massen, diesmal der MeMO Pad-Flagge. Enthüllt hat der asiatische Hersteller heute auf der Computex das MeMO Pad HD 7 und das MeMO Pad HD 10. Beide Geräte sind ohne große Besonderheiten ausgestattet und dürften mehr oder weniger direkt mit den Modellen Galaxy Tab 3 von Samsung konkurrieren.

Beide ASUS-Tablets werden wohl erst im Juli verfügbar sein, dazu nennt man lediglich den Preis des 7 Zoll Modells, der für die 8 Gigabyte Variante bei nur 129 Dollar liegt.

ASUS MeMO Pad HD 7

  • Quad-Core-Prozessor (unbekannt)
  • 7 Zoll mit 1280 x 800 Pixel
  • 5 Megapixel hinten & 1,2 Megapixel vorn
  • Stereo-Lautsprecher mit SonicMaster-Technologie
  • Ungefähr 10 Stunden Akkulaufzeit
  • 120.6 x 196.8 x 10.8mm
  • 302g

ASUS MeMO Pad HD 10

  • Intel® Atom™ Z2560 processor (Dual-Core)
  • 10,1 Zoll mit 1920 x 1200 Pixel
  • 5 Megapixel hinten & 1,2 Megapixel vorn
  • Stereo-Lautsprecher mit SonicMaster-Technologie
  • Ungefähr 10 Stunden Akkulaufzeit
  • 264.6 x 182.4 x 9.5mm
  • 580g
[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

3 Kommentare

3 Comments

  1. Christian Gutowski

    3. Juni 2013 at 12:56

    Das 7er ist vielleicht gar keine schlechte alternative zum nexus 7 und ne gute Ecke billiger. Auf jeden Fall wenn die Akku Laufzeit so gut ist wie angegeben

  2. karol@catoo.io

    3. Juni 2013 at 13:41

    ist der verbaute atom derselbe wie im motorola razr i ? der geht ab wie schmitz katze

    • Josef Matoussi

      3. Juni 2013 at 14:05

      Das ist die dual core Version von dem im Razr i. Doppelt so stark, etwa so wie der Snapdragon 600 ^^

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt