Folge uns

Android

ASUS-Mitarbeiter bestätigt Google Nexus Tablet zum Ende Juni

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nexus-Logo

Nexus-LogoGerüchte und Spekulationen gab es schon viele zum ersten Tablet der Nexus-Serie von Google und einen der Hardware-Partner. Seit längerer Zeit ist man sich auch einig darüber, dass der Hersteller ASUS sein wird und das Gerät zu einem Preis von ca. 200 Dollar in den Handel kommt. Noch mehr verdichtet haben sich die Gerüchte dann dadurch, dass Nvidia vor einigen Tagen die neue Plattform „Kai“ angekündigt hat, ein Referenz-Design für Premium-Tablets mit Quad-Core-Prozessor zu sehr niedrigen Preisen.

Und nun hat erstmals auch ein Mitarbeiter von ASUS geplappert, denn man hat angeblich den Kollegen von Android Authority interessante Infos zukommen lassen. So wird das Tablet wie erwartet von ASUS gebaut, besitzt einen Tegra-Chip der aktuellen Quad-Core-Serie und soll Ende Juni zu einen Preis zwischen 150 bis 250 Dollar vorgestellt werden. Sich als anonymer ASUS-Mitarbeiter auszugeben dürfte nun nicht allzu schwierig werden, zudem passen die neue Infos zu allen bisherigen Gerüchten. Da man sich aber anonym nur schwierig wichtig machen kann, könnten die Infos passen, wir werden es ja spätestens zur Google I/O ab dem 27. Juni erfahren.

Viel mehr sollten wir die Daumen drücken, dass das Teil dann auch schleunigst nach Europa kommt und nicht vielleicht etwa vorerst „exklusiv“ in den USA via Google Play verkauft wird. [via, via] [asa]B007N0JOYS[/asa]

3 Kommentare

3 Comments

  1. Adriano Awz

    10. Juni 2012 at 14:57

    Ich hoffe es hat zusätzlich zu den bekannten daten 3G für 250€ wenn ja wäre es aufjedenfall meines :D

  2. noeler

    11. Juni 2012 at 10:43

    Bei 250 Euro muss ich so ein Geraet erst einmal in der Hand gehabt haben. Das klingt nach billigster Verarbeitung. Google hin oder her, da lege ich lieber noch 200 Euro drauf.

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      11. Juni 2012 at 11:11

      Ne, da täuschst du dich, selbst 90 Dollar Tablets gibts mit guter Verarbeitung und hochwertigen Materialien.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt