Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

ASUS-Mitarbeiter bestätigt Nexus 7 – Google will Amazon Kindle Fire angreifen

Nexus-Logo

Nexus-LogoIch denke einige Hersteller haben es so langsam begriffen, dass zum aktuellen Zeitpunkt ein 10,1 Zoll Tablet für 500 Dollar wenig Chancen gegen ein Apple iPad zum gleichen Preis hat, weshalb man den Markt anders versuchen muss anzugreifen. Amazon hat es mit dem Kindle Fire vorgemacht und das sehr beeindruckend, wenn auch mit hohem Risiko, da allein die Hardware einen Verlust mit sich bringt, welcher dann mit dem Verkauf von Software, Musik, Filmen usw. wieder mehr als nur eingespielt werden soll. Auch Google selbst wird diesen Weg nun gehen, da man heute dann das ASUS Nexus 7 präsentieren wird, wie ein Mitarbeiter des taiwanischen Herstellers jetzt erneut bestätigte.

Die Info stammt von einem anonymen ASUS-Mitarbeiter, der dies den Kollegen von Reuters mitteilte. Eben weil diese Info von Reuters stammt, gehe ich davon aus, dass sie stimmt. Viel interessanter als das Tablet selbst ist aber auch die Tatsache, dass Google ein 200 Dollar-Tablet nur aus einem Vorwand bringen wird, eben um genau das angesprochene Kindle Fire-Projekt von Amazon anzugreifen. So behauptet es der Mann von ASUS, was auch leicht nachvollziehbar ist. Denn Android-Tablets kämpfen derzeit auf einem eigenen Markt, da das Apple iPad in einer ganz anderen Liga spielt, was hart aber schlicht und ergreifend die Wahrheit ist.

Wir können jetzt eigentlich nur hoffen, dass Google mit dem ASUS Nexus 7 weltweit und nicht nur in den USA an den Start geht. [via]

[asa]B007YYAYKG[/asa]