ASUS Padfone & Padstation: Ab Mai/Juni für 699 Euro im europäischen Handel

asus-padfone

Die Kunden in Taiwan kennen schon den Preis für das Padfone und werden es natürlich auch ein Stückchen eher in den Handel bekommen, wir hier in Deutschland warten sehnsüchtig auf eine Nachricht von ASUS und bekommen sie endlich geliefert, wenn auch nur halboffiziell für den deutschen Markt. In Italien auf jeden Fall wird es das Padfone ab dem kommenden Juni im freien Handel geben, ausgeliefert wird es für 699 Euro zusammen mit der sogenannten Padstation, also der Tablet-Dockingstation.

Für das Tastaturdock ruft ASUS die obligatorischen 149 Euro auf, also werden für das Gesamtpaket 850 Euro fällig. Wer noch länger warten möchte, weil er unbedingt schon ein Smartphone mit LTE will, wird dann im September glücklich gemacht, denn da wird es dann eine zweite Padfone-Version mit LTE in Europa geben. Alles in allem nicht ganz günstig, dennoch etwas günstiger als einst von mir erwartet, der Straßenpreis dürfte sowieso nach kurzer Zeit fallen, sofern die Geräte dann auch ausreichend verfügbar sind.

Da das Padfone alleine 450 Euro in Taiwan kostet, hier also bei 499 Euro liegen wird, dürfte die Padstation mit 200 Euro einzeln zu Buche schlagen. Das ist schon recht happig für ein Display mit Akku, oder was meint ihr? [via, Quelle]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]