Folge uns

Android

ASUS ROG Phone 2 vorgestellt: Mega-Akku, 12 GB RAM und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

ASUS ROG Phone 2

ASUS präsentiert in dieser Woche das neue ROG Phone 2 und wird nochmals einen drauflegen. Im Vergleich zum Vorgänger hat sich auf dem Datenblatt einiges getan und da reden wir nicht nur von einem neueren Prozessor. Abgesehen davon hat ASUS die Kühlung und andere Faktoren erneut verbessern können, so viel Performance bietet kein anderes Android-Smartphone derzeit.

  • Qualcomm Snapdragon 855 Plus
  • 12 GB RAM, 512 GB Speicher (UFS 3.0)
  • 6,6″ FHD+Display (120 Hz, AMOLED, Gorilla Glass 6, 240 Hz Sampling Rate für Toucherkennung, Fingerabdrucksensor)
  • 6000 mAh Akku, USB-C mit Schnellladen
  • Dual-Frontlautsprecher, Klinkenanschluss (3,5 mm)
  • 48 (F/1.79) + 13 (Weitwinkel) Hauptkamera, 24 MP Frontkamera
  • 240 g, 170,99*77,6*9,48 mm
  • RGB-Beleuchtung „Aura“ an der Rückseite, besondere Highend-Vibration

Und, reicht euch das? Viel mehr geht nicht. Eigentlich geht gar nicht mehr. Deshalb packt ASUS noch ein wenig Zubehör ins Portfolio, wozu Dockingstations, Kühl-Cases und anderer Kram gehören. Des Weiteren hat ASUS die Software überarbeitet, die ROG UI kann durch eine eher nach Android aussehende ZenUI Classic ersetzt werden.

Noch im September soll das neue ROG Phone 2 international verfügbar sein, der Preis liegt dann noch im hohen dreistelligen Bereich.

Videos

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge