Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

ASUS Transformer Prime: Amazon verschickt erste Geräte, in Holland schon für 539 Euro zu bekommen

Eee Pad Transformer Prime Produktbild

Eee Pad Transformer Prime Produktbild

Es gibt nach ein paar Tagen Pause mal wieder neue Nachrichten zum derzeitigen Klassenprimus unter den Android-Tablets. Das Transformer Prime von ASUS ist derzeit in Deutschland noch eher Mangelware, während Cyberport und andere Anbieter bereits kleinere Mengen kurzzeitig auf Lager hatten, scheint auch Amazon nun zumindest ein paar erste Geräte bekommen zu haben. Denn am Wochenende wurden direkt von Amazon.de bestellte Geräte verschickt, wie mir mein Partnerprogramm verriet.

[aartikel]B0067VGSHA:right[/aartikel]Auch Drittanbieter geben erste Daten an, ab wann das Gerät geliefert werden kann. So haben einige Drittanbieter das Teil bereits auf Lager, andere können ab Anfang Februar liefern. Und weil das Transformer Prime derzeit kaum verfügbar ist, sind auch hierzulande direkt mal die Preise etwas gestiegen. Der eigentliche Preis liegt bei 599 Euro, was trotz des gebotenen Pakets ein nicht wirklich günstiger Preis ist. Zumindest bei den holländischen Nachbarn gibt es das Transformer Prime inzwischen auch ein paar Euro günstiger, dort kann man es bei See Buy Fly für 539 Euro kaufen.

Eventuell fällt auch hierzulande bei höherer Verfügbarkeit und neuer Konkurrenz der Preis um ein paar Euro. [via]