Folge uns

Android

ASUS Transformer Prime bekommt Android 4.1

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Jelly Bean Logo

Android Jelly Bean LogoSoooo, mal wieder habe ich eine kleine aber nette Information für einige Android-Fans. Diesmal betrifft es die Nutzer des ASUS Transformer Pad Prime, welche auch schon auf ein Update warten, das euch die letzten Android-Version 4.1 (Jelly Bean) auf euer Gerät bringt. Dieses Update wird ab sofort bereits in den nördlichen europäischen Staaten ausgeliefert, zuerst bekommen die Schweden das Update via Over-The-Air ausgeliefert, wie man heute via Facebook offiziell bekannt gab.

Sicherlich dürfte es auch nicht allzu lange Zeit dauern, bis das Update dann weiter südlich in Europa ankommt, wozu natürlich auch die deutschen Nutzer gehören. Solltet ihr das Update bekommen, könnt ihr das natürlich gern in den Kommentaren uns mitteilen! (via)

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Fred

    25. September 2012 at 19:13

    Na super, und die Besitzer des Infinity dürfen am längsten warten. :(

  2. wesb

    26. September 2012 at 08:08

    Leider gibs noch keinen Download den man extern installieren kann, warte sehnsüchtig auf 4.1 nachdem ich es Montag auf nem Nexus 7 testen konnte.

  3. Michael Schmitt

    26. September 2012 at 11:02

    Mein Prime hat gerade ein Update gestartet mal schaun was er drauf macht :-)

  4. Michael Schmitt

    26. September 2012 at 11:21

    War nix. Immer noch 4.0.3. :-(

  5. Ronin

    2. Oktober 2012 at 08:24

    Update installiert, läuft super! 4.1

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.