Folge uns

Android

ASUS: ungefähr eine Million Nexus 7 verkauft man je Monat

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Nexus 7 Erfahrungsbericht (1)

Beim taiwanischen Hersteller ASUS läuft es in den letzten Monaten rund, wie deren neuste Quartalszahlen zeigen, doch die sind für mich jetzt erstmal eher zweitrangig. Viel interessanter ist doch, wie sich eigentlich das Nexus 7 aus der Zusammenarbeit mit Google verkauft, immerhin ist es das erste Nexus-Tablet und das auch noch zu einem niedrigen Preis. Bekam man sonst richtig gute Tablets erst ab 300 Euro, konnte es die Grenze locker sprengen und war als 8GB-Variante bereits zu 199 Euro erhältlich, jetzt bekommt man dafür inzwischen die 16GB-Variante.

Und ja, das ASUS Nexus 7 verkauft sich gut, wie man jetzt offiziell bestätigte. 

Am Anfang noch etwas verhalten, dann gingen die Absätze aber Stück für Stück nach oben, was sich dank Weihnachtsgeschäft und den neuen Modellen sicher auch nicht ändern wird. Inzwischen kann man ca. eine Million Geräte im Monat absetzen.

At the beginning, it was, for instance, 500K units a month, then maybe 600, 700K. This latest month, it was close to 1 million […]

Wäre natürlich noch interessant, welche Modell am besten verkauft werden konnte, doch so weit splittet man die Zahlen leider nicht auf. Die Konkurrenz wie die Kindle Fire von Amazon werden es nicht mehr so leicht wie im letzten Jahr haben.

[asa]B0083PWAWU[/asa]

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt