ASUS wird am 06. Januar „Unglaubliches“ vorstellen

Nachdem Sony und andere Hersteller bereits relativ nüchtern ihre Pressekonferenzen für die CES im Januar 2014 via Mail ankündigten, haut jetzt ASUS mal wieder mächtig auf den Schlamm und kündigt „Unglaubliches“ für den 06. Januar in Las Vegas an.

asus

Auch wenn die CES immer mehr an Bedeutung verliert, so präsentieren einige Hersteller nach wie vor dort ihre neuen Geräte. Auch ASUS wird uns neue Hardware zeigen, man selbst spricht von der „Suche nach dem Unfassbaren“. Alternativ wären unglaublich, undenkbar, unvorstellbar und andere Wörter dieser Art möglich. Auf jeden Fall will ASUS der Konkurrenz wohl wieder mit besonders innovativen Produkten zeigen, wie der Hase läuft.

Wie gewöhnlich für ASUS kann man wohl Geräte erwarten, die sich auf verschiedene Arten miteinander verbinden bzw. kombinieren lassen, gerade die Transformer-Serie ist inzwischen sehr bekannt.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Tablets[/asa_collection]

(via Androidbeat)

  • its me

    Welches Gerät kann man erwarten?
    Das neue Phonepad und das Phonepad Mini wurde ja kürzlich erst vorgestellt…

    • Vielleicht mal ein neues Gerät, nicht nur die Weiterführung einer Serie.

      • its me

        Sollte es eins sein mit einer Displaydiagonale unterhalb von 4,7″ plus halbwegs zeitgemäßer Hardware – werde ich wieder regelmäßig in die Kirche gehen. Versprochen. So ein Wunder kann nur von oben kommen.

  • Pingback: 06. Januar 2014 – ASUS kündigt die “Suche nach dem Unfassbaren” an – Deskmodder.de()