Habe soeben noch ein ASUS-Produkt gefunden, das man auf der Computex in Taiwan präsentiert hat und wohl irgendwann dann erhältlich sein wird. Es handelt sich dabei, wer hätte das gedacht, wieder um eine Dockingstation für die hauseigenen Tablets aka. Transformer Pads. Dabei handelt es sich um eine Audio-Dockingstation, welche nicht nur hübsch aussieht, sondern natürlich […]

Habe soeben noch ein ASUS-Produkt gefunden, das man auf der Computex in Taiwan präsentiert hat und wohl irgendwann dann erhältlich sein wird. Es handelt sich dabei, wer hätte das gedacht, wieder um eine Dockingstation für die hauseigenen Tablets aka. Transformer Pads. Dabei handelt es sich um eine Audio-Dockingstation, welche nicht nur hübsch aussieht, sondern natürlich auch einiges mit an Bord hat. Denn ausgestattet ist das Audio-Dock mit Lautsprechern von Bang & Olufsen, auf die setzt man beispielsweise auch beim Automobilhersteller Audi in der höchsten Ausstattung.

Da ich leider irgendwie bei Youtube kein Video zu diesem Dock finde, müssen wir uns leider mit den Bildern von SlashGear zufriedengeben. Dort können wir noch sehen, dass an der Rückseite des Docks ein SD-Kartenslot und ein USB-Anschluss vorhanden sind, man also offenbar noch weitere Musikquellen darüber verbinden kann. Eigentlich auch optimal, um das Tablet als Mini-Kino für die Badewanne zu nutzen oder so. :D [via]

[asa]B0067VGSHA[/asa]

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.