ASUS hat auf der Computex jetzt die neue ZenWatch 2 offiziell vorgestellt, die zweite Smartwatch mit Android Wear des taiwanischen Herstellers. Viel mehr soll der Nutzer kombinieren können, was schon bei der Größe der Uhr anfängt, des es gibt zwei verschiedene Größen. Des Weiteren wird ASUS gleich 18 verschiedene Armbänder in zwei verschiedenen Breiten anbieten, […]

ASUS hat auf der Computex jetzt die neue ZenWatch 2 offiziell vorgestellt, die zweite Smartwatch mit Android Wear des taiwanischen Herstellers. Viel mehr soll der Nutzer kombinieren können, was schon bei der Größe der Uhr anfängt, des es gibt zwei verschiedene Größen. Des Weiteren wird ASUS gleich 18 verschiedene Armbänder in zwei verschiedenen Breiten anbieten, die zudem auch noch aus verschiedenen Materialien sind.

Leider ist von der vorher immer wieder kolportierten Akkulaufzeit von vier Tagen nicht mehr die Rede, in der Pressemitteilung wird zum Akku kein einziges Wort verloren. Lediglich eine „mobile power bank“ wird erwähnt, um die Uhr mobil wieder aufzuladen, doch auch hier hat man sich weitere Details gespart.

Mit der Krone an der Seite soll man die Uhr steuern können, was sich wohl auf Scrolling und Bestätigen beschränken dürfte.

Natürlich wird auch der Preis nicht genannt, mit 250 Euro ist aber wohl mindestens zu rechnen. Wann erhältlich? ASUS schweigt.

[youtube https://www.youtube.com/watch?v=ztiNeCKskWM]

(via ASUS, Pocket-lint)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.