Ataribox wird mehr als ein NES Classic Mini: Erste Bilder und Specs bekannt

Ataribox

Atari orientiert sich am Erfolg von Nintendo und bringt mit der Ataribox eine Neuauflage des alten Atari 2600. Und noch etwas mehr! Zumindest hat man sich beim Design am Klassiker orientiert, zudem soll es Spiele von damals geben. Mehr oder weniger ist die neue Ataribox nur etwas anders als ein NES oder SNES Classic Mini. Wir werden also ebenfalls einen HDMI-Port finden, zudem aber auch Ethernet, Platz für eine SD-Karte und auch auch noch vier USB-Anschlüsse.

Richtig viele Details packt Atari aktuell noch nicht aus, ich finde allerdings die USB-Anschlüsse und den SD-Slot durchaus spannend (für Spiele?). Neben klassischen Spielen soll es nämlich auch aktuelle Inhalte geben. Es bleibt abzuwarten, was auch immer darunter zu verstehen sein wird. Mit Konkurrenz für PlayStation und Xbox ist aber wohl nicht zu rechnen.

Ataribox

Preise, Spiele, Release? Diese Fragen beantwortet Atari derzeit leider noch nicht, hier kann man eigentlich nur raten und das macht natürlich nur bedingt Sinn. Zwei Designs wird es jedenfalls geben, eines mit klassischem Holz-Look und ein weiteres in Rot und Schwarz. Futuristisch ist der Look, mit einem Hauch von früher.

Ataribox

[via TV]