Folge uns

Allgemein

AT&T präsentiert Motorola Atrix 4G mit DualCore Prozessor, 1GB RAM und 1930mAh Akku

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Leider sind wir in Deutschland muss ich sagen denn auf der CES findet gerade die AT&T Developer Summit statt und unter anderem wurde dort gerade ein neues Motorola Smartphone vorgestellt welches exklusiv für AT&T kommt. Besonderheiten die das Motorola Atrix 4G ausmachen sind nicht nur der DualCore Prozessor sondern auch das 4 Zoll Display mit einer Auflösung von 960×540 Pixel und der unheimlich starke 1930mAh Akku. Der Prozessor wird von 1GB RAM unterstützt, der interne Datenspeicher ist 16GB groß und lässt sich per MicroSD auf bis zu 48GB erweitern. Unverständlich ist für mich dass das Gerät mit Android 2.2 (Froyo) und nicht 2.3 (Gingerbread) kommt.

Was mich eigentlich traurig macht und verärgert ist dass das Gerät wohl nicht nach Deutschland kommt, zumindest kennen wir das beispielsweise vom Droid X welches nicht in dieser oder ähnlicher Form nach Deutschland oder Europa kam.

[QUELLE: Engadget]

2 Kommentare

2 Comments

  1. Steffen

    5. Januar 2011 at 20:37

    Was mich bisher nur wundert, ist daß alle neuen Phones mit Duo-Kern recht große Akkus spendiert bekommen. Ich habe immer gelesen, daß die 2-Kerner so stromsparend sein sollen. Ist das jetzt doch nicht der Fall? Und 2.2 hat doch keine Unterstützung für mehr als einen Kern? Oder liege ich da falsch?

    • Denny Fischer

      5. Januar 2011 at 20:40

      Naja alle ist übertrieben, ein derart starker Akku ist bisher einzigartig aber ist prinzipiell ja ne geile Mischung aus starker Hardware mit weniger Stromverbrauch und besseren Akkus als bisher :).

      Froyo unterstützt doch DualCore oder hab ich da was verpasst ?!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt