Google erweitert sein eigenes Homescreen-Widget demnächst um eine weitere Option, denn das „Auf einen Blick“-Widget wird zukünftig auch über anstehende Erinnerungen informieren. Bei den ersten Nutzern ist diese Neuerung bereits verfügbar, sie können die Anzeige von Erinnerungen an- und abschalten. Bislang gab es für deutsche und internationale Nutzer nur drei Optionen, zu denen Termine aus […]

Google erweitert sein eigenes Homescreen-Widget demnächst um eine weitere Option, denn das „Auf einen Blick“-Widget wird zukünftig auch über anstehende Erinnerungen informieren. Bei den ersten Nutzern ist diese Neuerung bereits verfügbar, sie können die Anzeige von Erinnerungen an- und abschalten. Bislang gab es für deutsche und internationale Nutzer nur drei Optionen, zu denen Termine aus dem Kalender, anstehende Flüge und Verkehr gezählt haben. Google wird hier in Zukunft noch einiges mehr hinzufügen.

Hat man die neue Option, werden Erinnerungen 30 Minuten vor Beginn im Widget auf dem Homescreen angezeigt. Einstellen könnt ihr die Optionen des Widgets, in dem ihr einfach den Finger kurz auf dem Widget behaltet und darüber die Einstellungen öffnet. Zunächst ist die neue vierte Option wohl nur ein Test oder der Rollout hat erst einmal begonnen und wird noch ein paar Tage oder Wochen andauern. Ich sehe weiterhin nur die drei früher im Text erwähnten Optionen.

Preis: Kostenlos

(XDA)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.