Während jeder in der eigenen Heimatstadt das Auto wohl schneller wiederfinden dürfte, kann die Parksituation in fremden und vor allem großen Städten manchmal ziemlich kompliziert sein. Parkplatz finden und danach das Auto wiederfinden sind nämlich unter Umständen voneinander völlig unabhängige Aufgaben.

Dann kommt bei euch jetzt vielleicht aber der Auto Finder zum Einsatz. Mit dieser App könnt ihr euer Auto taggen, um es später einfacher wiederzufinden. Bei anderen Apps passiert das in der Regel nur manuell, der Auto Finder allerdings taggt euer Fahrzeug automatisch auf einer Karte, wenn ihr es irgendwo eingeparkt hat. Das ist möglich, weil dafür die Sensoren innerhalb der Smartphones zum Einsatz kommen, wodurch erkannt werden kann, ob ihr euch noch mit einem Auto oder bereits zu Fuß fortbewegt.

Ich selbst konnte die App noch nicht selbst ausprobieren, werde das aber natürlich auch noch nachholen. Eine durchschnittliche Bewertung von 3,9/5 Punkten spricht zumindest dafür, dass die meisten Nutzer positive Erfahrungen machen konnten.

Den Download von Auto Findet gibts im Play Store.

(via PhoneArena)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.