Folge uns

Allgemein

Autowipe BETA – Automatisches löschen des Android Gerätes bei Diebstahl!

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Wiedermal gibt es eine klasse App aus dem XDA-Devlopers Forum. Mit Froyo kommt demnächst das ein Feature mit dem man sein Android Gerät aus der ferne komplett löschen kann. Das macht natürlich dann Sinn, wenn das Gerät verloren gegangen ist oder gestohlen wurde. Jetzt hat sich der User und Entwickler vesperaNovus aus dem besagten Forum dran gemacht, die App schon vor dem offiziellen Release für alle zur Verfügung zu stellen. Das ganze ist noch zwar noch im BETA Status, soll aber schon sehr gut funktionieren.

Das Gerät lässt sich nach Installation und Einrichtung aus der Ferne wie folgt löschen. Entweder man schickt an das besagte Gerät eine SMS mit einem vorher angelegten Passwort, das Gerät löscht sich wenn das Passwort für den Lockscreen mehrmals falsch eingegeben wurde oder das Gerät löscht sich selbst, sobald eine andere SIM-Karte eingelegt wurde. Hierbei wäre mein Favorit die letztere Funktion, welche wohl am meisten Sicherheit bietet dass das ganze auch klappt. Es lässt sich auch aktivieren das die SD Karte komplett gelöscht wird, das sollte man natürlich aktivieren sofern man private Bilder, Dokumente etc. dort abspeichert.

Die aktuellste Version könnt ihr über diesen Link herunterladen oder über den Barcode. Bei diesem Download handelt es sich um die aktuellste Version 0.0.19 – im Original-Thread seht ihr dann sobald es neuere Versionen gibt, müsst euch aber für den Download registrieren.

image

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt