Es gibt einige Nutzer, die sich gerade über eine Neuerung beschweren, die eigentlich nur sehr logisch scheint. Und zwar hat Google die Kachel für den Battery Saver ab Android 13 leicht verändert, was gar nicht sofort auffällt.

Drückt man länger auf die Kachel in den Schnelleinstellungen, ist ab Android 13 die Aktion anders als bisher. Nun öffnen sich die Einstellungen für den Battery Saver und nicht mehr die Einstellungen rund um den Akku allgemein.

Es gibt eine Option für den Wegfall des Schnellzugriffs

Dafür gibt es tatsächlich Kritik, die aber nur schwer ernst zu nehmen ist. Wenn ich den Finger länger auf der Kachel für den Energiesparmodus gedrückt halte, erwarte ich natürlich das Öffnen der entsprechenden Einstellungen und nicht was anderes.

Sich zu dieser logischen Veränderung zu beschweren, finde ich nicht richtig. Andererseits ist es nun tatsächlich „umständlicher“, die gesamten Akkueinstellungen zu öffnen. Option: Widget für Einstellungen auf den Startbildschirm legen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.