Folge uns

Android

BBM bekommt neues Design und weitere neue Funktionen

Veröffentlicht

am

bbm material design

bbm material design

BlackBerry hat den eigenen Messenger für Android, der besser als BBM bekannt ist, in der neusten Beta-Version mit einigen Veränderungen bestückt. Wie man dieser Woche mitteilt, gibt es unter anderem den Wechsel auf das neuere Material Design. Doch nicht nur ein neuer Look ist neu, auch diverse Funktionen haben die Entwickler in die Beta gepackt.

Besonders interessant sind die komplett privaten Chats, die die Kontaktnamen nicht anzeigen, Benachrichtigungen sind deaktiviert und Nachrichten bzw. der komplette Chat werden nach kurzer Zeit gelöscht. Des Weiteren kann man nun gesendete Nachrichten im Nachhinein bearbeiten, was meines Wissens bei den allerwenigsten Messenger-Apps möglich ist.

Doch wie schon einleitend erwähnt, sind die Neuerungen derzeit noch auf die Beta-Version beschränkt. Wer aber Bock hat, kann sich für die Android-Beta des BBM anmelden.

(via BlackBerry, Ubergizmo)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt