HTC Beats Audio One X

HTC Beats Audio One X

HTC ist mit dem Versuch die eigenen Produkte mit der Marke Beats Audio zu vermarkten deutlich gescheitert und hat die über 50% Firmenanteile nach kurzer Zeit wieder zurückverkauft. Jetzt versuchen die Jungs aus Cupertino ihr Glück, wie es in verschiedenen Berichten heißt.

Vor allem die Kopfhörer von Beats Audio oder auch Beats by Dr. Dre sind weltweit bekannt und sehr beliebt. Auch wenn den Produkten nachgesagt wird, dass man für viel Geld nicht die passende Qualität bekommt, gehen die Teile weg wie warme Semmeln.

Apple soll angeblich am kompletten Konzern Beats Electronics interessiert sein, der einerseits Lautsprecher und Kopfhörer herstellt, andererseits auch einen eigenen Streaming-Dienst für Musik anbietet.

Der Kauf wäre mit 3,2 Milliarden Dollar die teuerste Übernahme in der Geschichte von Apple.

(via TheVerge, Financial Times)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.