Folge uns

Android

Beeindruckende Google-Tools „Duplex“ und „Call Screen“ landen auf vielen weiteren Android-Geräten

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Duplex und Call Screen waren die Stars der Google I/O im vergangenen Jahr, nun landen die neuen Google-Tools auf weiteren Android-Smartphones. Beide Funktionen sind genial, nur leider noch nicht in deutscher Sprache benutzbar. Trotzdem ist es ein positives Zeichen, dass der Konzern die Funktionen vielen weiteren Nutzern (mit Geräten nicht von Google) bereitstellt. In der Entwicklung geht es also voran, das verkürzt letztlich auch unsere Wartezeit.

Duplex via „XDA Devs

Duplex steht für das System des Google Assistant, damit dieser selbstständig Reservierungsanrufe übernehmen kann. Sei es im Restaurant, beim Frisör oder überall dort, wo man normalerweise per Telefon einen Termin vereinbart. Das macht der Google Assistant auf Wunsch in Zukunft selbst, er telefoniert mit den Geschäften und vereinbart Termine auf Basis eures Kalenders.

Smarter Anrufbeantworter

Etwas eher könnte auch bei uns der Call Screen verfügbar sein, ein moderner Anrufbeantworter für Android-Smartphones. Wie schon in den vergangenen Tagen bekannt wurde, erfolgt nun der Rollout auf weitere Geräte.

Motorola begann mit der Einführung der Call Screening-Funktion von Google für die Moto G7 und Motorola One-Familien, um den Konsumenten bei der Arbeit die Gewissheit zu geben und die Produktivität zu steigern. Wenn Sie sich auf ein Projekt zu sehr konzentrieren, ist das letzte, was Sie hören möchten, das Klingeln Ihres Mobiltelefons, nur um herauszufinden, dass es sich um einen Telemarketer oder Spam handelt. Mit Call Screening können Sie Google dazu veranlassen, dass Sie eine Antwort erhalten. (via)

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge