Ebay senkt die Verkaufsprovision bis zur kommenden Woche auf ein Maximum von nur 3 Euro. Wer also ein Produkt einstellt, wie zum Beispiel das gebrauchte Smartphone wegen eines Neukaufs, wird bei einem erfolgreichen Verkauf nur 3 Euro an die Plattform dafür abdrücken müssen. Das gilt für nahezu alle Kategorien, größere Verkäufe wie Fahrzeuge für Straße, […]

Ebay senkt die Verkaufsprovision bis zur kommenden Woche auf ein Maximum von nur 3 Euro. Wer also ein Produkt einstellt, wie zum Beispiel das gebrauchte Smartphone wegen eines Neukaufs, wird bei einem erfolgreichen Verkauf nur 3 Euro an die Plattform dafür abdrücken müssen. Das gilt für nahezu alle Kategorien, größere Verkäufe wie Fahrzeuge für Straße, Wasser und Luft sind davon aber ausgenommen.

Entspannt verkaufen bei eBay und mit dieser Aktion zusätzlich sparen! Wie das funktioniert? Bis zu 50 Artikel vom Samstag bis Montag kostenlos einstellen und bei Verkauf jeweils max. 3 Euro Provision zahlen. Gilt nur für private Verkäufer. Gebühren u.a. für Zusatzoptionen und PayPal können anfallen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.