Folge uns

Android

Bilder: CyanogenMod 7 auf dem Amazon Kindle Fire

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

cm7-kindle-fire

Bis gestern war ich selbst noch im Besitz eines Kindle Fire und hab dazu auch ein Review verfasst. Da Tablets bei mir aber meist eher in der Ecke einstauben und ich aufgrund von meinem PC kaum derartige Geräte anfasse, ist mir das Geld zu schade es dann hier rumliegen zu lassen. Was ich eigentlich sagen wollte ist, dass ich auf dem Kindle Fire in keinster Weise die originale Android-Oberfläche vermisst habe.

[aartikel]B004SHHKWM:right[/aartikel]Wer dies aber tut und unbedingt das ganz „normale“ Android auf dem Kindle Fire nutzen möchte, der sollte sich in den nächsten Tagen auf jeden Fall diesen Thread bei den XDA Developers anschauen. Denn die CyanogenMod 7 ist erstmals zum Start auf dem Kindle Fire gebracht worden. Leider scheint der Touchscreen noch zu 90 Prozent außer Funktion zu sein, was daher das Benutzen des ROMs noch völlig ausschließt. Wie so oft dürften die Modder das Ganze aber schnell in Gang bekommen und dann einen Download plus Anleitung zur Verfügung stellen.

Für die, die kein Kindle Fire besitzen oder sich der Aufwand für einen Import nicht lohnt, die sollten sich mal das ab 19Uhr im Preis gesenkte Lenovo A1 anschauen! (via)

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.