Billig-Tablets von Coby kommen zur IFA

[aartikel]B00594AHJQ:right[/aartikel]Die meisten von euch werden sicherlich denken – Coby? – doch das macht nichts, denn einen Grund dieses Unternehmen hierzulande zu kennen, gibt es bis dato nicht wirklich. Das könnte sich aber ab nächsten Monat ändern, denn dann wollen die Amerikaner auch den europäischen Markt stürmen. Dafür bringen sie ein paar Billig-Tablets auf den Markt, jener Markt der gerade ebenfalls sehr gefragt ist, wie uns das Billig-Tablet von 4G-Systems eindeutig beweist.

Zur IFA möchte Coby mehrere Tablets mit Displaygrößen von 7, 8 und 10 Zoll präsentieren, dabei handelt es sich mehr oder weniger um Mittelklasse-Geräte zu akzeptablen Preisen. Lediglich das 10 Zoll-Gerät Kyros wird dann wohl mit Honeycomb kommen, die kleineren Geräte erscheinen mit Froyo und/oder Gingerbread als System. (via)