Xiaomi beginnt jetzt mit dem Verkauf des nächsten Android-Smartphones in Europa. Diesmal richtet man sich gezielt an die Gamer und Nutzer mit hohem Anspruch, denn ab sofort gibt es das Black Shark 2 Pro für interessierte Leser. Los geht die Preisgestaltung bei 599 Euro, dafür erhaltet ihr die Speichervariante mit 8 GB RAM und 128 […]

Xiaomi beginnt jetzt mit dem Verkauf des nächsten Android-Smartphones in Europa. Diesmal richtet man sich gezielt an die Gamer und Nutzer mit hohem Anspruch, denn ab sofort gibt es das Black Shark 2 Pro für interessierte Leser. Los geht die Preisgestaltung bei 599 Euro, dafür erhaltet ihr die Speichervariante mit 8 GB RAM und 128 GB Datenspeicher. Für nochmals 100 Euro mehr gibt es das Modell mit 12 GB RAM und 256 GB Datenspeicher. Das ist alles reichlich, wie auch die restliche Hardware:

  • 6,39″ AMOLED-Display, FHD+, Fingerprint
  • Snapdragon 855+, 8/12 GB RAM, 128/256 GB Speicher (UFS 3.0)
  • 4000 mAh Akku, 27W Schnellladen, USB-C
  • 48 (F1.75) + 12 MP (Zoom) Hauptkamera
    20 MP Frontkamera
  • Stereo-Lautsprecher, optionales Gamepad

Xiaomi bietet Gaming-Smartphone mit Zubehör

Es wird auch diverses Zubehör auf der Webseite angeboten, wie der Gamepad-Stand (20 Euro), ein USB-C-HDMI-Kabel (40 Euro), das Right-Side-Gamepad (80 Euro) und das Gaming-Case (20 Euro).

Xiaomi, ASUS und Nubia haben jetzt neue Gaming-Phones auch hier in Europa im Angebot, das dürfte die Herzen der mobilen Zocker doch höher schlagen lassen.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.