BlackBerry schickt sein neuestes Android-Smartphone an den Start, nun kann man in Deutschland das Key2 kaufen. Es wird eines der wenigen Smartphones von BlackBerry Mobile in 2018 sein. Update: Wir hatten fälschlicherweise behauptet das Key2 wäre eines der letzten BlackBerry-Smartphone, da hatte ich aber schlicht eine ältere Meldung falsch interpretiert. /Update 649 Euro will man für das eigentlich letzte verbliebene […]

BlackBerry schickt sein neuestes Android-Smartphone an den Start, nun kann man in Deutschland das Key2 kaufen. Es wird eines der wenigen Smartphones von BlackBerry Mobile in 2018 sein. Update: Wir hatten fälschlicherweise behauptet das Key2 wäre eines der letzten BlackBerry-Smartphone, da hatte ich aber schlicht eine ältere Meldung falsch interpretiert. /Update

649 Euro will man für das eigentlich letzte verbliebene Android-Smartphone mit mechanischer Tastatur haben. Für einen Snapdragon 660 ist das reichlich viel Geld, vergleichbare Geräte kosten über 200 Euro weniger. Des Weiteren gibt es im Key2 ein recht nacktes Android 8.1 Oreo, eine 12 Megapixel Dualkamera hinten, 64 Gigabyte Datenspeicher und ein 4,5 Zoll Display im heute ungewöhnlichen Seitenverhältnis von 3:2.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.