Folge uns

Android

Blackberry Messenger bekommt großes Update spendiert

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Der auch einfach als BBM bekannte Blackberry Messenger bekommt in diesen Tagen für Android ein großzügiges Update mit diversen neuen Funktionen spendiert. Unter anderem will man eine Art kleines soziales Netzwerk in den BBM integrieren, ab sofort können Nutzer jetzt nämlich auch Fotos in Feeds teilen, diese Feeds können quasi all eure Kontakte einsehen. Ebenso lassen sich jetzt Videos in BBM Channels posten, allerdings nur von den Admins der Channels.

Befristete Nachrichten werden nun standardmäßig nach 25 Sekunden automatisch entfernt, weiterhin lässt sich diese Zeit verändern. Des Weiteren lassen sich nun Gruppenchats besser organisieren, sie lassen sich nämlich nun nach Wunsch umbenennen. Und apropos mehr Übersicht, das standardmäßige Layout für die Kontakte wurde auf eine Listenansicht geändert.

Die neuste Version des BBM findet ihr bereits im Play Store als App-Update, ebenso gibt es natürlich schon die APK auf dem APKMirror für die manuelle Installation.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Zickenbändiger

    28. Oktober 2016 at 12:16

    Ich spendiere ein „r“ für die Überschrift ;-)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.