Folge uns

Android

BlackBerry PRIV: Ersteindruck der Android 6-Beta

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

blackberry priv

BlackBerry liefert für das PRIV demnächst Android 6 Marshmallow aus, jetzt bietet uns unser Leser Bene einen ersten Eindruck der ganz frischen Beta von Android 6 Marshmallow. Vor wenigen Tagen kam Bene auf uns zu, ob er denn für uns einen ersten Eindruck liefern könne, wie sich die erst kürzlich veröffentlichte Beta-Firmware von Android 6 auf dem BlackBerry PRIV schlägt. Da sage ich natürlich nicht nein und überlasse nun folgend das Wort unserem Gastautor.

Ich habe letztes Jahr lange auf das Priv von Blackberry gewartet und dann im Popup Store auf der Zeil in Frankfurt direkt am ersten Tag zugeschlagen. Alles in allem war und bin ich vom Priv begeistert, jedoch gibt es ja immer kleine Mankos, welche man erst mit der Zeit findet. Die Akkulaufzeit des Priv störte mich nach und nach etwas, ich komme als Durchschnittsnutzer (WLAN, Data dauerhaft an, halbe Helligkeit adaptiv, und ca. 7 Konten auf sync.) über den Tag, sobald ich jedoch nach der Uni/Arbeit mein Priv nicht um 22 Uhr ans Netz stecke, sondern Abends nochmals ausgehe, kann es schon mal knapp werden.

Schwer enttäuscht hat mich dann die lange Wartezeit auf das heiß ersehnte Update auf M, als ehemaliger Nexus und Cyanogen OS (OPO) Nutzer ist man da aber auch etwas verwöhnt. Als dann vor circa zwei Wochen bekannt wurde, es wird eine Beta von Android 6 für das Priv für angemeldete User geben, war ich hellauf begeistert. Also sofort angemeldet und Montag (11. April 2106) kam dann die Bestätigung, dass ich das Vergnügen haben darf teilzunehmen.

2016-04-18 10_14_17

Am 13. April 2016 kam dann die Mail mit den Anweisungen zur Vorbereitung, Diagnose freischalten und Token vom BB Server anfordern.

2016-04-18 10_14_39

Am Donnerstagnachmittag war es dann auch schon so weit, mein Priv bekam sein Marshmallow-Update!!!

2016-04-18 10_15_04

Seitdem sendet mein Priv fleißig Diagnoseberichte an BB und leider musste ich auch ein paar kleine Kinderkrankheiten feststellen. Anfangs gingen alle meine 3rd Party Apps (z. B. Amazon Underground) nicht mehr, sie waren einfach weg und ließen sich auch nicht neu installieren, was aber mittlerweile wieder behoben ist, komischerweise ohne Update. Lag eventuell an der Anfangsphase, in der das Priv sehr beschäftigt war.

Auch hatte ich bereits einen plötzlichen Reboot und zweimal ein Überhitzen des Priv mit der Meldung auf dem Display, dass es sich nun abkühlen müsse. Beides sind aber bekannte Bugs und sollten bald behoben sein. Selbstverständlich wird jeweils ein Report an BB gesendet. Insgesamt läuft M smooth und flüssig (bis auf im überhitzten Zustand), Doze tut auch wunderbar seinen Dienst.

2016-04-18 10_15_30

2016-04-18 10_16_06

Kommentare

Beliebt