BlackBerry Priv kann in Deutschland vorbestellt werden

blackberry priv android

Habt ihr den ein oder anderen Euro für ein neues Android-Smartphone übrig? Wie wäre es mit dem BlackBerry Priv, das erste seit Jahren in Deutschland erhältliche Android-Smartphone mit einer richtigen Hardware-Tastatur. Das Gerät erfreut sich großer Beliebtheit in den USA und nun kommt das Gerät auch langsam im deutschen Handel an. Schon jetzt kann man das Android-Smartphone mit sehr guter technischer Ausstattung bei den großen deutschen Händlern online und offline vorbestellen. Der Preis wiederum ist deftig!

Media Markt, Cyberport, Saturn, Amazon und Co, alle listen das BlackBerry Priv bereits und in den kommenden Tagen soll es erhältlich sein. Unter der Haube gibt es einen Snapdragon 808 Prozessor und 3 GB RAM Arbeitsspeicher, das 5,4″ Display löst mit 2560 x 1440 Pixel auf und Android 5.1 Lollipop ist samt diverser BlackBerry-Apps vorinstalliert. Eine hervorragende Mischung, wie sich die meisten internationalen Tester einig. Das Highlight ist und bleibt die ausziehbare Tastatur.

BlackBerry Priv vorbestellen

Fällig werden ohne Vertrag satte 779 Euro, die muss man erst mal übrig haben, ausgeliefert wird das Gerät wohl in den nächsten Tagen.

(via Inside-Handy)

  • Bene Boom

    Habs heute im Pop-Up Store in Frankfurt gekauft