BlackBerry plant eines oder sogar mehrere Android-Smarphones, von denen zumindest das Gerät namens Venice bekannt ist. Es soll ein Slider sein, bei dem die Tastatur ausgezogen werden kann. Ein erstes Bild soll dieses Gerät nun zeigen. So richtig nach Slider schaut das Venice aber nicht aus, wenn ihr mich fragt. Die Tastatur wird wohl vertikal nach […]

BlackBerry plant eines oder sogar mehrere Android-Smarphones, von denen zumindest das Gerät namens Venice bekannt ist. Es soll ein Slider sein, bei dem die Tastatur ausgezogen werden kann. Ein erstes Bild soll dieses Gerät nun zeigen.

So richtig nach Slider schaut das Venice aber nicht aus, wenn ihr mich fragt. Die Tastatur wird wohl vertikal nach unten ausgezogen. Zu sehen ist aber definitiv ein BlackBerry-Smartphone mit Android als Betriebssystem, welches der Chef des Unternehmens auch bereits vor einiger Zeit andeutete. Ob das Bild definitiv echt ist, lässt sich nicht sagen.

BlackBerry-Hardware mit Google-Software könnte gute Produkte bedeuten, da bin ich mir eigentlich doch recht sicher. Mal abwarten, wann BlackBerry selbst die Katze aus dem Sack lässt.

Wenns neue Infos gibt, werden wir euch informieren.

(via Androidcentral, Evleaks)

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.