Folge uns

Android

Blokada für Android: Open Source-App blockiert Tracker, Anzeigen und mehr

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Blokada soll für mehr Privatsphäre auf eurem Android-Smartphone sorgen, die Android-App blockiert Tracker, Werbeanzeigen, Malware, außerdem ist eine VPN-Funktion integriert und schützt euch damit auf Wunsch noch zusätzlich. Blokada ist kostenlos, nach eigenen Angaben natürlich auch sicher und der Quellcode ist offen zugänglich. Blokada funktioniert zudem neben den Browser-Apps auch für alle anderen Apps, braucht für die Nutzung keinen Root-Zugriff.

Natürlich könnt ihr frei entscheiden, welche Domains blockiert werden sollen. Eure Lieblings-Webseiten, die sich über Werbung finanzieren, ließen sich daher als Ausnahmen festlegen. Zusätzlich gibt es einen übersichtlichen Blick darauf, mit welchen Servern und Domains eure genutzten Apps überhaupt kommunizieren.

Blokada könnt ihr über deren offizielle Webseite herunterladen, es gibt sogar eine Version für Android 4 und älter. Alternativ kann Blokada über F-Droid bezogen werden, auch der alternative App-Store bietet die durchaus interessante Android-App an.

Video zu Blokada

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge